Nächster Arbeitseinsatz: Samstag, 01.Juni 10 -13 Uhr 

Besuch aus der Staatskanzlei des Landes Brandenburg

Dr. Dybe, Referatsleiter Staatskanzlei Land Brandenburg, besuchte am 17. Mai unsere Streuobstwiese im Schmerberger Weg...

... um unserem Verein persönlich eine Auszeichnung zu überbringen.
Eine gute Gelegenheit, um  mit den anwesenden Vereinsmitgliedern ins Gespräch zu kommen und  sich ein Bild vor Ort zu machen.

Am Ende eines schönen Tages - Team Streuobstwiese

Unser Frühlingsfest, als "Tag der Streuobstwiese" gefeiert, war ein voller Erfolg. Es kamen sooo viele interessierte Besucher vorbei & das Wetter hat natürlich auch mitgespielt. 👍

Impressionen vom Tag der Streuobstwiese:


Arbeitseinsatz, 20. April


Es war zwar Regen angesagt, aber davon haben wir uns nicht abschrecken lassen und am Ende unseres Arbeitseinsatzes schien dann sogar die Sonne... (da waren aber schon die ersten wieder nach Hause gegangen ; )

Save the Date: 28.04.2024

Tag der Streuobstwiese

Am Sonntag, den 28. April 2024 feiern wir den „Tag der Streuobstwiese“ und laden dazu von 15 bis 19 Uhr auf unsere Streuobstwiese Caputh, Schmerberger Weg 159 ein. 

Dort gibt es - wie bereits im vergangenen Jahr - viele tolle Angebote: 

Pflanzenbasar, selbstgebackenen Kuchen und Getränke, Führungen über die Wiese und sogar Livemusik. 

Wir Vereinsmitglieder stehen für Gespräche bereit und freuen uns auf Ihren/Euren Besuch.

Samstag, 16. März 2024

Auch wenn wir für unseren Arbeitseinsatz den einzigen Regentag der Woche erwischt haben, sind doch genug gekommen, um zu helfen : )

Es wurde geharkt, beräumt - was eben so zu tun ist - und vor allem:.
Unser neues Tor steht! 

nächster Arbeitseinsatz: 

16. März 2024

Es gibt viel zu tun auf der Streuobstwiese Caputh - packen wir's an!
Kommt gerne vorbei und unterstützt uns bei diesem tollen Projekt mit Rat aber auch mit Tat ; )


Obstbaumschnittkurs


Landschaftsgärtner Tobias Becker gab uns am Donnerstag, den 15. Februar einen kostenlosen Schnittkurs auf der Streuobstwiese 👍

Buchempfehlung des Tages:
Ziergehölz- und Baumschnitt in Bildern,
von Hans Heinrich Möller

Am 17. Februar starten wir auf der Streuobstwiese ganz offiziell mit einem Arbeitseinsatz ins neue Jahr.
Treffpunkt ist wie immer 10 Uhr, 
Eingang Schmerberger Weg 158.

Unsere 1. Mitgliederversammlung des neuen Jahres fand am 11. Januar statt. Neben dem Bericht des Vorstands besprachen wir u.a. auch die nächsten Termine.

Nächster Arbeitseinsatz: Samstag, 17.02.2024

Nächstes Fest: Samstag, den 27.April 2024

Wir haben in diesem Jahr  Fördermittel erhalten und aus diesen (und den dazu nötigen Eigenmitteln ; ) konnten wir nun einen Zaun für die Streuobstwiese in Auftrag geben - ein schönes Weihnachtsgeschenk 🎅🏼🎄

neue Baumpaten:                   Fussball E-Jugend Caputher SV


Am Samstag, den 18. November hat die Mannschaft der E-Jugend ihren Pflaumenbaum auf der Streuobstwiese gepflanzt.
Trainer Daniel hatte von der Möglichkeit einer Baumpatenschaft gehört und die tolle Idee, mit den Jungs seiner Mannschaft einen Baum bei uns zu pflanzen.

nächster Arbeitseinsatz:

Samstag, 19. August 2023 ab 10 Uhr

Arbeitstreffen am 15.07.2023

Bevor es in die Sommerpause geht: Besprechung der weiteren Schritte und - ganz wichtig - Festlegung Gießplan 

Mitgliederversammlung

Während draußen endlich der seit Wochen herbeigesehnte Regen herunterkommt, sitzen wir warm & trocken bei unserer Gastgeberin Mary.
Wir können heute übrigens unser jüngstes Vereinsmitglied Enio (12) begrüßen.
PS: Wusstet Ihr, dass für Kinder und Jugendliche eine Vereinsmitgliedschaft bei uns kostenlos ist?

Die fleißigen Helferinnen und Helfer nach getaner Arbeit am 03. Juni 2023. 
Wie sagte Jürgen so schön? "Es war hart, aber wir können noch lachen ..."  Ja genau und das macht uns auch aus - zusammen haben wir immer sehr viel Spaß!

Die Apfelbäume haben Früchte angesetzt - wenn ihr euch mit eigenen Augen davon überzeugen wollt, was alles so blüht und grünt, dann kommt doch einfach vorbei...

... am nächsten Samstag, den 03. Juni ab 10 Uhr sind wir bereits wieder zum gemeinsamen Arbeitseinsatz auf der Streuobstwiese.

Interessierte sind immer herzlich willkommen, aber auch tatkräftige Unterstützung ist immer gern gesehen ; ) 
Bis bald!

Tag der offenen Streuobstwiese Caputh am Sonntag, dem 30. April konnten Wirbel strahlend blauem Himmel wieder viele interessierte Gäste im Schmerberger Weg 159 begrüßen.

Gruppenbild: 
Vereinsmitglieder und Baumpaten
Unsere Neupflanzungen sind diesmal zwei Kirschbäume.

Neben Kaffee & Kuchen gab es Pflanzen-verkauf und  Pflanzentauschbörse, aber auch Livemusik und wie immer gute Gespräche (und viel Lob : )

Am Sonntag, den 30. April ist es wieder soweit!

Um 13 Uhr treffen wir uns zum Arbeitseinsatz,
um den Tag der offenen Tür vorzubereiten,
der am gleichen Tag dann von 14 - 18 Uhr
stattfinden wird.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste,
wir sehen uns auf der Streuobstwiese 🙋🏻‍♀️

Frühjahrsputz 2023


Viele fleißige Helferinnen & Helfer reinigten das gemeindeeigene Grundstück der Caputher Streuobstwiese von Müll und Unrat - es kamen viele Säcke voll zusammen, aber auch ein Container voll Schrott.
👍 Eine super Aktion! 

Nun kann losgeblüht werden 😊

Nächster Treff auf der Caputher Streuobstwiese:

Samstag, 25. Februar 2023 ab 10:00 Uhr

Am Samstag,  dem 25.02.2023

ab 10:00 Uhr
ist es wieder soweit!

 

Wir treffen uns Schmerberger Weg 159 zu einem weiteren Arbeitseinsatz. 
Wer Lust und Zeit hat, ist sehr willkommen!

 

Diesmal stehen auf dem Programm:

- weiteres Beräumen des Grundstücks (Sägen, Kleinschneiden von Holz, Anlegen von Benjeshecken)

- Köhlern zu Holz-/Aktivkohle

- weiteres Entfernen von nachgewachsenen Pflaumen-/Pappelschießern

 

Bringt also gerne Sägen, Scheren, 2-3 Schaufeln sowie stabile Harken etc. mit.

Wir sind auch auf der Suche nach 1 bis 2 Schubkarren...

Liebe Freunde und Unterstützer der Streuobstwiese Caputh,

 

am Samstag,

11.02.2023

um 10:00 Uhr 
treffen wir uns wieder zum Austausch und zum Arbeitseinsatz auf unserer Streuobstwiese, im Schmerberger Weg 159,  in Caputh.

Es erwarten euch:
- fleißiges miteinander Arbeiten 

- Austausch und Plausch

- heiße Getränke

 

Wir sehen uns vor Ort! 🙋🏻‍♀️

Der erste Arbeitseinsatz im neuen Jahr - wir haben nun endlich ein Hinweis-Schild und eine Hausnummer! Ihr findet uns nun gut sichtbar im Schmerberger Weg 159 

Und schön, wie viele Mitglieder unseres Vereins es sich nicht nehmen ließen am Samstagvormittag zu helfen - hier bei den Vorbereitungen zum Tag der offenen Tür.

Nächster Tag der offenen Tür auf der Streuobstwiese (Caputh Schmerberger Weg 159):
14. Januar 2023 ab 11:00 Uhr - Wenn Sie neugierig geworden sind, kommen Sie doch einfach mal vorbei. An der Feuerschale bei Glühwein und Kuchen kommen wir gerne mit Ihnen ins Gespräch.

Unser Vereinsmitglied Jürgen Lubosch (links) hat im vergangenen Winter bereits den Anstoß gegeben, dass von alten Caputher Apfelbäumen Reiser geschnitten und veredelt werden können.
Gesagt getan. Und nachdem die übers Jahr - von einem Fachmann veredelten - Apfelbäumchen gut gewachsen sind, war es nun an der Zeit, diese noch vor dem Winter auf unserer Streuobstwiese in die Erde zu bringen.

So haben Jürgen und ich gerade zwei, aus meinem Garten stammende, Gravensteiner Apfelbäumchen eingepflanzt.

Haben auch Sie noch alte Apfel- oder andere Obstsorten in Ihrem Garten, die (durch Veredelung) auf der Streuobstwiese erhalten werden können? Dann lassen Sie es uns gerne wissen (Kontakt über mich).

nächster Arbeitseinsatz im November:

Liebe Obstwiesenfreunde,
 
am 12.11. und / oder am 19.11.2022 (hängt von der Witterung ab, bei Regen und Wind eher schlecht) versuchen auf der Wiese mittels eines zunächst zu grabenden Erdmeilers aus unseren vielen Schnittresten, die auf der Fläche lagern, Pflanzenkohle herzustellen.

Die Pflanzenkohle kann uns beim Humusaufbau auf der Fläche helfen, sie erhöht den Kohlenstoffanteil im Boden, bindet langfristig Kohlenstoff und ist ein gutes Substrat für Nährstoffe, Wasser Mikroorganismen, die ein günstiges Milieu für unsere Obstbäume darstellen.
 
Bitte bringt doch für diesen Einsatz Arbeitshandschuhe, Schaufeln, Spaten, Sägen, Astscheren, gute Laune und ggf. Speisen mit, die auf dem Feuer erwärmt oder gegrillt werden können. Es kann sein, dass das Prozedere etwas länger dauert (Vorbereitung des Erdmeilers (Durchmesser etwa 2 m, Tiefe 1 m, etwa 2 Stunden) + Verkohlung (2 Stunden)).

Wer sich zur Herstellung von Pflanzenkohle belesen möchte, findet Infos unter Kon-Tiki auf der Internetseite https://ithaka-institut.org

Wir sehen uns gegen 10 Uhr auf der Wiese! 





Am 21.10.2022 haben wir in kleiner Runde zusammen gesessen und beraten, wie es auf der Streuobstwiese weitergeht.

Sabine Fankhänel, Mitglied im Vorstand, hat uns auf spannende Methoden der natürlichen Düngung aufmerksam gemacht. Beim nächsten Arbeitseinsatz wollen wir mit der Umsetzung beginnen.
Neugierig geworden, dann schaut einfach bei einem der nächsten Arbeitseinsätze auf der Streuobstwiese vorbei, ganz ungezwungen ; )

Der nächste Arbeitseinsatz findet statt am  

Samstag, 08. Oktober 2022, ab 10:00 h


Am Donnerstag, den 15. September 2022 haben wir unseren Verein "Streuobstwiese Caputh e.V." im Fährhaus gegründet. 

Knapp ein Jahr Arbeit liegt bereits hinter uns und wir freuen uns bereits auf das, was noch alles vor uns liegt ...

Ihr seid einfach ein tatkräftiges Team!

Sommerpause! 

Weiter oben wird aber zeitnah der nächste Arbeitseinsatz-Termin veröffentlicht.


Das von vielen fleißigen Streuobst-Aktivisten geschriebene Konzept liegt nun in der Endfassung vor. Vielen Dank nochmal an all die fleißigen Mit-Autorinnen und Autoren. 🙏🏻


Am 19. Juli 2022 haben Andreas Bergner und ich das Konzept im Rathaus der Bürgermeisterin vorgestellt und ihr ein Exemplar übergeben. Bereits jetzt wurde die gründliche, sehr gute Ausarbeitung gelobt. 👌🏼

02. Juli 2022: Reges Treiben heute auf der Streuobstwiese ...  diese hübschen Schachbrettfalter haben wir zufällig bei der Auflistung von Bestandsgehölzen entdeckt.

Am Ende eines jeden Arbeitseinsatzes gibt es immer noch ein kleines gemeinsames Picknick - heute selbst gebackenen Rhabarberkuchen & ein kühles Radler dazu.

Nächster Arbeitseinsatz: Samstag, 02. Juli 2022, 10:00 h

28.Mai 2022 - Arbeitseinsatz zu zweit, auch das kommt mal vor.
Aber das ist eben das Schöne an unserem Team - es besteht keine Anwesenheitspflicht und wenn es mal nicht passt, dann setzt man eben einfach auch mal aus  ;  )

Vandalismus macht auch hier nicht Halt - auffällig ist: 
Das Schild, was informierte, dass hier kein Müll und Gartenabfälle mehr illegal entsorgt werden darf, wurde "entfernt" und Gartenabfälle und Erdaushub vor dem Grundstück illegal abgeladen : (

04. Juni 2022 - es ist warm und viel zu trocken... Ich habe zur einfacheren Bewässerung des neuangepflanzten Apfelbaums eine Regentonne besorgt und mit Wasser befüllt (danke an Familie Oden!).  Die zweite Tonne enthält Brennesseljauche - super Dünger ; )

Nächste Arbeitseinsätze:

28.Mai 2022
11. Juni 2022
02. Juli 2022

jeweils Samstags von 10 - 13 h

Auch am 14. Mai herrschte emsiges Treiben auf der Streuobstwiese. Diesmal ging den inversen Essigbäumen an den Kragen, ein Weg zur Sitzecke wurde angelegt und am Ende konnten die Kinder sogar noch Blumensamen für eine Blühwiese ausbringen. 
Fazit: Es hat mal wieder allen viel Spaß gemacht 😊 👍          
Foto: Jürgen Lubosch

Am 1. Mai 2022 haben wir den 1. Tag der offenen Tür auf unserer Streuobstwiese veranstaltet.
Viele Interessierte kamen, um sich unsere Pläne und das weitere Vorgehen erläutern zu lassen.
Wer Lust hast, im noch zu gründenden Verein mitzumachen: meldet Euch einfach!

So kam man schnell ins Gespräch.
Aber auch Kaffee, Kuchen und die ersten Tomatenpflanzen (!) wurden dankbar angenommen.
Danke an das Team Streuobstwiese - ihr seid einfach unschlagbar 👌🏼
🙏 Dank auch Hilda Steinkamp für Foto & bloggen 

Tag der offenen Tür
Sonntag, 01. Mai 2022, 14:00 h


Wir freuen uns,  Sie und Euch am  Standort unserer Caputher Streuobstwiese zu begrüßen. 
Am 01. Mai möchten wir zum weiteren Fortgang des Projektes informieren. Man kann ganz ungezwungen bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch kommen, gerne stehen wir bei Fragen zur Verfügung.




Arbeitseinsatz am 26.März 2022  

...  immer wieder positiver Antrieb - bringt uns dazu, Herausforderung als Chance zu verstehen, um neue Ziele zu erreichen.   

Frühjahrsputz am 02.04.2022

Auch hier gibt es viel zu "putzen". Man glaubt gar nicht, was für Müll alles auf dem Gelände "entsorgt" wurde....   

Nächster Arbeitseinsatz: 

Samstag, 26. März 2022, 10:00 Uhr


Was passiert gerade auf der Streuobstwiese?
Am Samstag, 12. März 2022,  wurde unter anderem fleißig aufgeräumt ...

... und aus den gefällten. untermäßigen Birkenstämmen ein provisorischer Sitzplatz angelegt...

... den wir mit selbstgebackenem Kuchen (Danke Sabine) und Getränken (Danke Felix) eingeweiht haben : )

Am Rande des Arbeitseinsatzes, Samstag,  26. Februar. Endspurt, bevor die Vegetationsperiode beginnt... 
Auch heute waren wieder viele Helfer mit dabei, was Andreas und mich natürlich sehr freut.

Weiter geht's im März: 

Samstag, 12.03. 2022, 10.00 Uhr 

Arbeitseinsatz auf der Streuobstwiese am 12. Februar 2022

Viele freiwillige Helfer haben sich auch heute eingefunden und wir hatten mal wieder großes Glück mit dem Wetter - bei Sonnenschein und strahlend blauem Himmel konnten wir wunderbar motiviert ans Werk gehen.
Momentan steht noch immer die  Beräumung des Grundstückes an erster Stelle...

Wer bei diesem nachhaltigen Projekt mitmachen möchte,
ist jederzeit herzlich willkommen.

Der nächste Termin ist der 26. Februar 2022, 10 Uhr.

Der 2. Arbeitseinsatz auf der zukünftigen Streuobstweies fand am Samstag, den 08. Januar 2022 statt. Es waren wieder erfreulich viele Helfer vor Ort, die alle tatkräftig mit angepackt haben. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an ALLE!

Neue Termine stehen bereits fest, jeweils Samstag ab 10:00 Uhr:


12. Februar 2022

26.Februar 2022


Kommen Sie gerne vorbei, entweder um sich vor Ort zu informieren, aber auch zum mit anpacken, dann bitte eigenes Werkzeug mitbringen - je nach Anspruch: Astschere, Spaten, Säge ...  

Projekt Streuobstwiese


Die Idee zur Errichtung einer Streuobstwiese  kam mir bei einem Besuch in Langerwisch,  wo es mittlerweile einige dieser Wiesen gibt. Bei einem Treffen mit dem dortigen Initiator, Herrn Mayser, habe ich viele hilfreiche Tipps und Hinweise bekommen, aber auch den Mut,  diesen Schritt  bei uns in Caputh zu gehen und somit an die alte "Obstmucker"-Tradition anzuknüpfen und daran zu erinnern.
Nach intensiven  Bemühungen ist es gelungen, eine passende Fläche für die Errichtung einer solchen Streuobstwiese am Schmerberger Weg zu finden. Am Samstag, den 27.11.2021 fand bereits ein erstes gemeinsames Arbeitstreffen mit Interessierten und Mitgliedern des Ortsbeirats statt.

Kommen Sie gerne zum nächsten gemeinsamen Treffen: 
jeweils am Samstag ab 10:00 h , 
08. und 22. Januar 2022

  Ecke Schmerberger- /Panoramaweg, es gilt 2 G plus 


Streuobstwiese

Im vergangenem Jahr bat mich die Verwaltung, die Kosten für den Haushalt 2021 so kostenneutral wie möglich zu planen... also habe ich mir Gedanken gemacht, wie man mit wenig finanziellem Aufwand ein Projekt auf den Weg bringen kann, das aber trotz allem Signalwirkung hat und uns allen zugute kommt.
So entstand der Gedanke der Streuobstwiese am Schmerberger Weg, dort, wo bereits früher die Caputher ihre Obstgärten hatten.
Seitdem arbeitet unsere kleine Arbeitsgruppe intensiv an der Umsetzung, es gab mehrere Begehungen, ein gemeindeeigenes Stück Land wurde gefunden, eine Nutzungsvereinbarung unterzeichnet (Flurstück 39, Flur 15).
Damit fängt die eigentliche Arbeit aber erst an, denn im Lauf der Zeit ist dieser alte Garten verwildert, es wurden dort auch immer wieder illegal Gartenabfälle entsorgt...
Wir werden uns nun am 27. November 2021 ab 10:00 h dort zu einem Arbeitseinsatz treffen, aber auch für Gespräche, Informationen etc. stehen wir an diesem Tag gerne bereit. 
Anmeldung ist nicht nötig, wäre aber schön: Tel.: 033209 490921